kontaktlinsen-kontaktlinse.info

Δ Harte Kontaktlinsen

Harte oder auch formstabile Kontaktlinsen bestehen aus

  • einem modernen, sehr sauerstoffdurchlässigen Kunststoff
Sie werden nicht mehr, wie die ersten Kontaktlinsen, aus Glas oder harten Kunststoffen hergestellt, sondern sind formstabil und dennoch flexibel.

blaue_augen_-cw_6_30 Harte Linsen haben

  • im Durchschnitt einen Durchmesser von 8-10 mm und
  • schwimmen beweglich vor der Hornhaut auf dem Tränenfilm.

Vorteile:

  • sie sind wesentlich schonender für die empfindliche Hornhaut, als weiche Kontaktlinsen
  • durch den kleinen Durchmesser und die neuen Materialien kann das Auge besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden
  • die Versorgung erfolgt sogar durch das Linsenmaterial hindurch
  • Allergien oder Unverträglichkeiten sind hier, auch nach langjährigem Tragen, eher selten.

Nachteile:

  • harte Kontaktlinsen sind teuer und sollte einmal eine Linse verloren gehen, dann ist das auch teuer
  • ausserdem bedarf es einer längeren Eingewöhnungszeit und
  • bei dieser Art von Kontaktlinsen entsteht schon mal leichter ein "Fremdkörpergefühl".

 

 

Harte Kontaktlinsen - harte Kontaktlinsen auch formstabile Kontaktlinsen genannt, Jahreslinsen (Druckansicht)